Klimapsychologie

Willkommen beim Institut für Klimapsychologie!

Klimapsychologie unterstützt Menschen dabei, ihr Verhalten nachhaltig zu verändern!

Wir sind die etwas andere Unterstützung im Bereich Nachhaltigkeit. Wir setzen auf das Wissen der Psychologie, um den ökologischen Transformationsprozess zusammen mit Ihren MitarbeiterInnen, KundInnen oder BürgerInnen erfolgreich zu gestalten.

So können wir sie unterstützen

Skepsis, Klimaangst, Verdrängung – all diese Formen des Umgangs mit den Folgen des globalen Klimawandels und den prognostizierten existenziellen Folgen für die einzelnen Menschen und die Gesellschaft lassen sich psychologisch erklären.

Unsere Leistung

Was hält Menschen davon ab, ihr Verhalten zu verändern? Wie können Menschen motiviert werden, aktiv zu werden?

Lassen Sie sich nicht entmutigen. Lassen Sie Ohnmacht, Wut und Angst nicht dominieren. Akzeptiere Sie Ihre Emotionen und werden Sie aktiv. Klimapsychologie kann Sie dabei unterstützen.

— Nadja Hirsch —

Institut für Klimapsychologie

Beratung und Weiterbildung aus einer Hand!

Was ist Klimapsychologie?

Psychologie setzt sich mit dem menschlichen Verhalten auseinander. Klimapsychologie ist ein Teilbereich der Umweltpsychologie, die sich mit dem menschlichem Erleben und Verhalten bezogen auf die Natur auseinandersetzt.
Ebenso sind aber viele Erkenntnisse aus der Sozial- und Organisationspsychologie hilfreich, um das Verhalten besser zu verstehen. Denn niemand handelt nur als Individuum, sondern immer auch als Teil einer Gruppe.

Ökologische Transformation

Unwetter und Naturkatastrophen zeigen die Notwendigkeit einer ökologische Transformation sehr deutlich. Aber die Veränderungen in Politik, in den Kommunen, in Unternehmen oder Verbänden ist schwerfällig. Genau hier können Sie das Wissen aus der Psychologie herananziehen, um Verhalten zu verstehen und dann, mit den Beteiligten zu verändern. Es geht darum, Veränderungsprozess auf der Ebene des Individuums, der Gruppe und der Gemeinschaft anzustoßen.

Neues aus der Klimapsychologie

Erfahren Sie hier Neuigkeiten!

Der Klimaschutz geht zwischen Klimaangst und Bürgerwut verloren

Der Klimaschutz geht zwischen Klimaangst und Bürgerwut verlorenKlimapsychologie kann Hintergründe erklären München, 4.12.22. Die „Letzte Generation“ kündigt neue Aktionen an. Die Bereitschaft sich über Gesetze hinwegzusetzen, lässt sich durch die so genannte „Klimaangst“ erklären. „Die Klimaangst ist vergleichbar mit einer

Weiterlesen »

Praktikum für Psychologie Studierende

Praktikum für Psychologie-Studierende Vollzeit oder Teilzeit, online Willst du mehr über Klimapsychologie in der Praxis erfahren? Dann ist unser dreimonatiges online Praktikum genau richtig für dich! Wir suchen zum 1. Februar 2023 oder später Unterstützung durch eine/n Psychologie-StudentIn mit starkem

Weiterlesen »

Wollen Sie mehr darüber erfahren wie Klimapsychologie Ihnen dabei helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen?

Wollen Sie mehr erfahren?